The Langham London
127 Fotos
The Langham London  
Hotel in London  
Hervorragend 9.3
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Langham London Hotel ist nicht nur für seine luxuriösen Unterkünfte bekannt, sondern auch für seine "Bewohner". Die Gäste behaupten, einen Mann in viktorianischer Kleidung im Zimmer 333 gesehen zu haben, sowie einen weiteren Mann in Militäruniform, der vermutlich der Geist eines deutschen Prinzen ist, der kurz vor dem Ersten Weltkrieg im Hotel Selbstmord begangen hat. Es wird angenommen, dass der Geist von Napoleon dem Dritten im Keller verweilt.
 
Ballygally Castle
24 Fotos
Ballygally Castle  
Hotel in Larne  
Hervorragend 9
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Isobella Shaw war mit Lord Shaw verheiratet und lebte im Schloss. Nachdem sie ihren Sohn zur Welt gebracht hatte, sperrte er sie in ein Zimmer ein und als sie versuchte, durch ein Fenster zu entkommen, stürzte sie herab und starb. Gerüchten zufolge wandert ihr Geist im Schloss umher, auf der Such nach ihrem Sohn. Dieses 4-Sterne-Schlosshotel verfügt außerdem über einen Geistersaal und einen sehr stimmungsvollen Dungeon.
 
Dalhousie Castle Hotel
119 Fotos
Dalhousie Castle Hotel  
Hotel in Bonnyrigg  
Sehr gut 8.7
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Dalhousie Castle blickt nicht nur auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück, sondern auch auf eine ziemlich gruselige Vergangenheit. Das Anwesen soll von vielen verschiedenen Geistern bewohnt sein, von denen der bekannteste der von Sir Alexander Ramsay ist. Der Geschichte zufolge ließ man ihn im Jahr 1342 verhungeren und seitdem treibt dort sein Geist sein Unwesen. Ein weiterer berühmter Geist ist der von Lady Catherine oder der Grauen Dame, die den Kerker des Schlosses heimsucht.
 
Malmaison Oxford
9 Fotos
Malmaison Oxford  
Hotel in Oxford  
Sehr gut 8.2
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Oxford Castle wurde 1071 von William the Conqueror erbaut und später in ein viktorianisches Gefängnis umgewandelt, bevor es zum heutigen Luxus-Boutique-Hotel wurde. Es gilt als eines der meistbesuchten Gebäude Großbritanniens. Mary Blandy wurde 1752 in diesem Schloss aufgehängt, nachdem sie ihren Vater mit Arsen vergiftet hatte. Ihr Geist soll immer noch in den Räumlichkeiten umherirren. Während der viktorianischen Zeit, als es als Gefängnis diente, beherbergte das Schloss einige der berüchtigtsten Verbrecher Großbritanniens und die vergitterten Fenster und Verliese sind nur einige der Erinnerungen an diese Zeit. Gäste haben berichtet, dass sie Geister von Häftlingen, Mönche in weißen Gewändern sowie einen mysteriösen weißen Nebel und gruselige Schritte gesehen und gehört haben.
 
Ettington Park Hotel
56 Fotos
Ettington Park Hotel  
Hotel in Stratford-upon-Avon  
Hervorragend 9.1
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Ettington Park Hotel befindet sich in einem beeindruckenden neugotischen Herrenhaus. Es war in der Antike eine römische Villa, in den 1930er-Jahren ein Pflegeheim und vieles mehr, bevor es 1979 bei einem Brand zerstört und zu dem Hotel umgebaut wurde, das es heute ist . Der Geist von Lady Emma, einer ehemaligen Gouvernante, ist ein regelmäßiger Besucher und wird oft in einem langen weißen Kleid gesehen, bevor sie in den Wänden verschwindet. Weitere Geister sind die eines Mönchen und der zweier Jungen, die im 19. Jahrhundert im nahegelegenen Fluss ertranken.
 
Amberley Castle- A Relais & Chateaux Hotel
Amberley Castle- A Relais & Chateaux Hotel  
Landhaus in Amberley  
Hervorragend 9.2
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Amberley Castle - A Relais & Chateaux Hotel hat eine sowohl tragische als auch gruselige Geschichte zu erzählen. Anscheinend ist ein Dienstmädchen namens Emily von den Burgzinnen aus in den Tod gesprungen, nachdem sie herausgefunden hatte, dass sie schwanger war - und zwar von dem ansässigen Bischof. Ihr Geist wandelt heutzutage immer noch in dem Schloss herum und treibt sein Unwesen.
 
The Ragged Cot
9 Fotos
The Ragged Cot  
Gasthaus in Minchinhampton  
Sehr gut 8.1
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Ragged Cot Inn existiert seit dem 17. Jahrhundert und hat eine ziemlich grausame Geschichte. 1760 wollte der betrunkene Besitzer eine vorbeifahrende Kutsche ausrauben. Als seine Frau, die ihr Baby in den Armen hielt, versuchte, ihn aufzuhalten, fiel sie von der Treppe und sowohl sie als auch das Baby fanden ihr tragisches Ende. Der Besitzer legten ihre Leichen in einen Kofferraum und beim Eintreffen der Polizei und seiner Verhaftung sah er die Geister seiner Frau und ihres Babys die Treppe hinaufsteigen. Ihre Geister ruhen seitdem auf dem Anwesen.
 
The Jamaica Inn
The Jamaica Inn  
Gasthaus in Bolventor  
Hervorragend 9.3
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Jamaica Inn gilt als eines der meistbesuchten Gasthäuser Englands und wird den Erwartungen mit Sicherheit gerecht. Das Gasthaus im trostlosen und unheimlichen Bodmin-Moor war einst ein berühmter Schmuggel- und Piratenort. Gäste haben berichtet, dass sie bis spät in die Nacht die Hufe von Pferden auf den Kopfsteinpflaster-Pfaden gehört haben sowie seltsame Flüsterstimmen. Hier schrieb die berühmte Autorin Daphne DuMaurier ihren Roman "Jamaica Inn", eine Geschichte über die Kornischen Schmuggler und Piraten, und wie es scheint, war ihre Geschichte doch nicht nur bloße Fiktion...
 
Talbot Hotel
55 Fotos
Talbot Hotel  
Hotel in Oundle  
Hervorragend 8.9
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Talbot Hotel verfügt über eine Eichentreppe, die bis in das 17. Jahrhundert Teil des Fotheringay Castle war. In dieser Burg wurde Mary Queen of Scot, bekannt als Maria Stuart, vor Gericht gestellt und enthauptet. Man sagt, Maria habe auf der Treppe auf dem Wege zu ihrer Hinrichtung einen Abdruck ihres Ringes auf dem Holz der Treppe hinterlassen. Gäste berichten, dass ihr Geist nun die Treppe hinuntergeht und ihr Bildnis in der Wand verschwindet.
 
Mermaid Inn
Mermaid Inn  
Hotel in Rye  
Hervorragend 8.9
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Im Mermaid Inn sollen angeblich regelmäßig paranormale Aktivitäten vonstatten gehen. Dazu zählen das vor- und zurück-rücken von Stühlen, duellierende Geister und Kleidung, welche feucht wird, obwohl sie in der Nähe des Kamins liegt.
 
The Holt Hotel
23 Fotos
The Holt Hotel  
Hotel in Steeple Aston  
Sehr gut 8.2
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Die Geschichte des historischen Holt Hotels ist ziemlich grausam, denn seine Eigentümer wurden 1754 von Claude Duval ermordet. Bis heute haben viele Gäste davon berichtet, den Geist von Straßenräuber Claude Duval dabei gesehen zu haben, wie er auf dem Gelände umherwandert. Duval war der Anführer einer berüchtigten Straßenräuber-Bande, welche für viele Morde verantwortlich war. Einige sind sogar überzeugt davon schwere Schritte in den Korridoren gehört zu haben oder beim Schlafen beobachtet worden zu sein. Ein Gast hat außerdem einmal berichtet, dass sein Bett von selber vor und zurück gerückt ist. Der Eigentümer des Hotels selbst meinte einmal, er hört des öfteren Stimmen aus dem Dachboden.
 
Ruthin Castle Hotel and Spa
25 Fotos
Ruthin Castle Hotel and Spa  
Landhaus in Ruthin  
Sehr gut 8
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Abgesehen von einer Zeitreise in die Vergangenheit und prunkvollen mittelalterlichen Festen hat das Ruthin Castle Hotel auch eine düstere, mysteriöse Geschichte für die mutigen Gäste zu bieten. Es scheint so, als wäre die Burg in der Vergangenheit des öfteren ein Schauplatz des Mordes und Verbrechens gewesen, von denen das bekannteste wohl das der Lady Grey war. Lady Grey wurde hier zum Tode verurteilt, weil sie die Geliebte ihres Mannes umgebracht hatte. Auch heutzutage spukt ihr Geist noch in der Burg herum, weil sie einfach keine Ruhe findet.
 
Bunchrew House Hotel
Bunchrew House Hotel  
Landhaus in Inverness  
Hervorragend 9.1
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Keine mittelalterliche Burg in Schottland ist vollständig ohne Geistergeschichten und das Bunchrew House Hotel ist da keine Ausnahme. Es wird geglaubt, dass der Geist der ehemaligen Hausherrin nachts im Schloss umher wandert. Gäste meinten, die Flurdielen quietschen hören zu können und den Kamin riechen zu können.
 
Abode Exeter The Royal Clarence Hotel
28 Fotos
Abode Exeter The Royal Clarence Hotel  
Hotel in Exeter  
Sehr gut 8.6
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Abode Exeter The Royal Clarence Hotel wurde auf dem Elternhaus des berühmten Entdeckers Sir Walter Raleigh erbaut, und oft haben Gäste schon behauptet, ihn gesehen und auch gehört zu haben. Außerdem wurden angeblich auch die Geister einer Nonne und eines Mönchs in der Kathedrale gesichtet. Des Weiteren hört man oft Musik aus dem Gebäude ertönen, welche keinen erkennbaren Ursprung hat, und Gerüchten zufolge lebt eine dreihändige Kreatur auf dem Gelände der Kathedrale.
 
The Haycock Manor Hotel
62 Fotos
The Haycock Manor Hotel  
Gasthaus in Wansford  
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Als Maria Stuart, zu dieser Zeit Königin von Schottland, zu ihrer Hinrichtung nach Fotheringhay Castle gebracht wurde, verbrachte sie auf dem Weg dahin ebenfalls eine Nacht im Haycock Hotel, ein Gästehaus welches im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Viele Gäste haben davon berichtet, dass sie ihren Geist immer noch im Hotel herumwandern sehen und sogar merkwürdige Stimmen aus ihren Zimmern heraus hören. Generell herrscht auf dem ganzen Anwesen eine schaurige Stimmung.
 
Old Bell Hotel
Old Bell Hotel  
Hotel in Malmesbury  
Hervorragend 8.9
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Da der Ostflügel dieses Hotels direkt neben einem Friedhof erbaut wurde, ist die Stimmung in diesem Teil des Hotels an Grusel und paranormaler Aktivität nicht zu überbieten. Gäste haben beispielsweise behauptet, dass ihre persönlichen Gegenstände sich in der Nacht bewegt haben (oder bewegt wurden) oder die Bettlaken von ihrem eigentlichen Platz verschwunden sind. Einmal ist es sogar passiert, dass sich ein schwerer Kleiderschrank ganz von selbst von seinem eigentlichen Platz zur Tür bewegt hat, wo er dann stehen blieb. Der Bewohner dieses Zimmers war dann ausgesperrt, weil er das Zimmer nicht mehr betreten konnte.
 
Mercure Blackburn Dunkenhalgh Hotel & Spa
118 Fotos
Mercure Blackburn Dunkenhalgh Hotel & Spa  
Hotel in Accrington  
Gut 7.9
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Das Mercure Blackburn Dunkenhalgh Hotel & Spa ist ein 700 Jahre altes Herrenhaus, welches nicht nur historisch wertvoll ist, sondern auch eine tragische Vergangenheit aufweist. Lucette, einer französischen Gouvernante, wurde von einem Offizier das Herz gebrochen und in ihrer Verzweiflung ertränkte sie sich selbst in einem nahegelegenen Fluss. Gäste berichten, auch heute noch ihren Geist auf dem Gelände herumwandern zu sehen. Auch auf einigen Fotos kann man sie erkennen.
 
Eastwell Manor, Champneys Hotel & Spa
42 Fotos
Eastwell Manor, Champneys Hotel & Spa  
Hotel in Ashford  
Gut 7.8
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Abgesehen von seiner Luxuriösität und seinem historischen Charme, bietet Ihnen dieses Hotel außerdem ein paar gruselige Begegnungen mit den ansässigen Geistern. Viele Gäste haben davon berichtet, den Geist eines Reiters gesehen zu haben, welcher auf die Burg zureitet und dann aber im nahegelegenen See verschwindet. Außerdem wurde ein paar Mal eine Frau in Weiß gesehen, wie sie nachts aus dem Nichts plötzlich in der Empfangshalle auftaucht.
 
Coombe Abbey Hotel
7 Fotos
Coombe Abbey Hotel  
Hotel in Coventry  
Hervorragend 8.8
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Dieses ehemalige Kloster aus dem 12. Jahrhundert hat eine lange Vergangenheit voller Tode und Spukgeschichten. Der Abt Geoffrey wurde hier im Jahre 1345 ermordet und sein Geist, der eines Mönchs mit Kapuze, wurde häufig dabei gesehen, wie er auf dem Anwesen herumspaziert. Falls Sie allerdings Schritte auf dem Pflasterstein-Pfad in der Nähe der Pferdeställe hören handelt es sich um den Geist von Matilda, eines Zigeunermädchens welches von dem ehemaligen Hausherren geschwängert wurde und der jegliche Verantwortung für sie oder das Baby von sich wies. Letztendlich war das Baby eine Totgeburt und Matilda war so traurig und wütend, dass sie das Haus verfluchte. Heute irrt ihr Geist immer noch im Anwesen umher und ist von Unruhe und Rastlosigkeit geplagt.
 
The Black Boy Inn
102 Fotos
The Black Boy Inn  
Hotel in Caernarfon  
Hervorragend 9.4
Anreise:Abreise:
Verfügbar bei:

Spukhotel

Abgesehen von seinem archäologischen Wert geht das Gerücht umher, dass im Black Boy Inn der Geist einer Nonne haust, was logisch wäre, denn in unmittelbarer Nähe befindet sich ein Nonnenkloster.
 
*Die oben aufgeführten Preise sind durchschnittliche Hoteltarife pro Nacht (ANR), die von unseren Partnern für ein Zimmer mit Doppelbelegung zur Verfügung gestellt werden und enthalten möglicherweise nicht alle Steuern und Gebühren. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Buchungspartner.

Regionen: England, Scotland, Wales, Nordirland.
Kategorien:
  •     Spuk (54)
  •     Historik (44)
  •     Romantik (35)
  •     Parkplatz (34)
  •     4-Sterne (30)
  •     Hundefreundlich (28)
  •     Flitterwochen (27)
  •     Familien (26)
  •     Zugänglichkeit (26)
  •     Business (25)
  •     Luxus (21)
  •     Hochzeiten (20)
  •     3-Sterne (19)
  •     Boutique (15)
  •     Klein (14)
  •     Golf (13)
  •     Schloss (11)
  •     Nachtleben (9)
  •     Wellness (7)
  •     Pool (5)
  •     Kostenfreies WLAN (5)
  •     Fitnessstudio (5)
  •     Innenpool (4)
  •     Yoga (3)
  •     Tennis (2)
  •     Kloster (2)
  •     Beheizter Pool (2)
  •     Schwimmbahnen (1)
  •     direkt am Strand (1)
  •     Außenpool (1)
  •     5-Sterne (1)
  •     Erwachsene (1)
  •     Hundespielwiese (1)
  •     Kostenfreier Hundeaufenthalt (1)

Erschienen bei:


Startseite   |  Über uns   |  Presse  |  Blog   |  Geschäftsbedingungen  |  Datenschutzrichtlinie  |  Cookies-Richtlinie  |   FAQ  |   Kontakt   |  Impressum

GNTO LIZENZNUMMER (MH.T.E.): 0259Ε60000576001

Copyright © 2012–2020 Travelmyth™. Alle Rechte vorbehalten.



Diese Website verwendet Cookies. Beim Browsen auf unserer Seite stimmen Sie der Cookies-Richtlinie zu.